Behandlung bei Zahnarztangst in Rosenheim

Für Sie als Angstpatient ist erst einmal wichtig zu wissen, dass Sie mit Ihrer Angst nicht alleine sind. Viele Menschen spüren ein Unbehagen, wenn es um den Zahnarztbesuch geht. Bei einigen geht dieses Gefühl über ein Unbehagen hinaus – Angstpatienten schlafen schon vor der Behandlung schlecht, verschieben häufig Termine nach hinten oder haben Angst vor Spritzen. Zahnarztangst kann in unterschiedlichen Stufen ausgeprägt sein. Meist sind schlechte Erfahrungen die Ursache. Diese wurden oft schon in der Kindheit gemacht – eine einfühlsame Betreuung bei den ersten Zahnarztbesuchen ist also besonders wichtig.

In Deutschland leiden viele Menschen unter dieser Angst, meiden darum den Zahnarzt und setzten sich so teilweise langen Leidenswegen aus. Die Aufklärung über die Angst vorm Zahnarzt verbreitet sich zum Glück aber immer mehr. Viele Zahnärzte nehmen sich diesem wichtigen Thema aufmerksam an. Sollten Sie sich zu den Patienten mit Zahnarztangst zählen, sind Sie in unserer Praxis richtig.

Zahnarzt Rosenheim - Westerhaus - Leistungen - Prophylaxe auch bei Angstpatienten

Leiden Sie unter Zahnarztangst?

Ihr Zahnarzt Dr. Christian Westerhaus hat langjährige Erfahrung mit der Behandlung von Angstpatienten.
Im angenehmen Ambiente unserer Praxis ohne den typischen Zahnarztgeruch beraten wir Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch. Ohne jegliche Schmerzen und Zwänge können wir uns so über Ihre individuelle Situation unterhalten und gemeinsam den für Sie optimalen Weg finden.

Mit besonders viel Zeit, Einfühlungsvermögen und vertrauensgewinnenden Gesprächen helfen wir Ihnen, die Angst vor dem Zahnarzt zu überwinden. Wir erstellen ein individuelles Behandlungskonzept für Sie, dass eine angstfreie Behandlung ermöglichen soll.

Langjährige Erfahrung mit der Behandlung von Angstpatienten.

Vorab kann ein Röntgenbild Aufschluss über den Gebisszustand geben, ohne in den Mund schauen zu müssen. Behandlungen erfolgen nach vorheriger Absprache völlig schmerzfrei in örtlicher Betäubung, Sedierung oder Vollnarkose Dies wird Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend ausgewählt.

Behandlungen erfolgen jedoch niemals beim ersten Termin. Der erste Termin in unserer Praxis in Rosenheim ist ausschließlich für Ihre Beratung für Sie reserviert.

Unser Tipp: Versuchen Sie, mindestens zwei Mal pro Jahr eine Vorsorge bei uns in Rosenheim durchführen zu lassen – dadurch verringert sich die Gefahr, dass eine umfangreiche Behandlung nötig ist.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

– Ihr Zahnarzt Rosenheim –